header-image

Archiv für die Kategorie Aktuelle Initiativen

Attac-Europa-Kongress in 2018: Ein anderes Europa ist möglich!

Die Initiative „Europa neu begründen“ unterstützt diesen Europa-Kongress Anfang Oktober 2018 und wirkt inhaltlich mit. Wir werden zu diesem Kongress auch einen finanziellen Beitrag leisten und bitten deshalb um Spenden auf das unten angegebene Konto. In der attac-Einladung heißt es: Seit einem Jahrzehnt steckt die EU in einem nicht endenden Krisenstrudel: Finanzcrash, Eurokrise, Austeritätsdiktat, Brexit, […]

Share

Die Sonntagskundgebungen von „pulse of europe“: Kommentar und Redebeiträge

Auch Unterstützter/innen von Europa-neu-begründen haben in den zurückliegenden Monaten auf einigen der Sonntagsdemonstrationen von „Pulse of Europe“ gesprochen. So Steffen Lehndorff auf mehreren Kölner Kundgebungen: am 3. Juni 2018 zur neuen Regierung in Italien und am 1. Juli zu den aktuellen Konflikten über die Flüchtlingspolitik. In einem Gastbeitrag für die „Frankfurter Rundschau“ am 28.2.2017 hatten […]

Share

Was ist »Europa neu begründen«?

Den Marsch in den Ruin stoppen! Die Krise durch Solidarität und Demokratie bewältigen! Im Jahre 2012 starteten führende Gewerkschafter/innen und Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler/innen die Initiative für einen grundlegenden Richtungswechsel in Europa. 2015 folgte ein Aufruf zur Solidarität mit Griechenland, 2016 ein Appell zum Umsteuern angesichts des Flüchtlingsdramas. Auf dieser Website informieren wir kontinuierlich über aktuelle […]

Share

Griechenland: IG Metall und Wissenschaftler fordern Wiederherstellung des Tarifsystems

Auf einer sehr gut besuchten Veranstaltung im Main Forum des IG Metall-Vorstands am 16. März 2017 forderte Wolfgang Lemb, geschäftsführendes Vorstandsmitglied der IG Metall und für Europapolitik zuständig, gemeinsam mit der griechischen Arbeitsministerin Eftychia Achtsioglou die Wiederherstellung eines funktionsfähigen Tarifvertragssystems in Griechenland. Hier die Presseerklärung der IG Metall. Wolfgang Lemb veröffentlichte am 16. März 2017 […]

Share

Wer wird neuer Präsident der Europäischen Zentralbank?

Im Februar 2018 geht durch die Presse, dass Bundesbankpräsident Jens Weidmann als Nachfolger des derzeitigen EZB-Präsidenten Mario Draghi eingesetzt werden soll – und dies mit Unterstützung der SPD. Wir informieren hier über eine Initiative unter dem Motto ‹Gegen Jens Weidmann als neuen Präsidenten der Europäischen Zentralbank!› Dort heißt es: «Dieser Unterstützerkreis ruft alle, die Reformen […]

Share

Initiative gegen die Wasserprivatisierung in Griechenland

Wasser ist Menschenrecht! Eine Petition an Schäuble und Juncker fordert: Stoppt die Wasserprivatisierung in Griechenland! Wir fordern von der EU-Kommission, ihr Versprechen einzuhalten und Wasser nicht zu privatisieren! Wir fordern die EU-Kommission und die Deutsche Bundesregierung auf, in Griechenland nicht weiter im Interesse großer Konzerne und gegen den Willen der Menschen die Privatisierung des Wassers […]

Share

Erste Regionalgruppe „Europa neu begründen“

In eigener Sache: Im Juni 2016 bildete sich die erste Regionalgruppe „Europa neu begründen“ in Frankfurt/Rhein-Main. Die Regionalgruppe trifft sich monatlich und führt öffentliche Veranstaltungen und Diskussionen durch. Informationen sind hier zu finden. Nachahmende in anderen Regionen werden gesucht.

Share

Das Flüchtlingsdrama – aus den Augen, aus dem Sinn?

Im Frühjahr 2016 starteten die Initiatoren von »Europa neu begründen« gemeinsam mit Gesine Schwan eine aktuelle Initiative zum Flüchtlingsdrama. Die zentrale Aussage: »Nur mit einer neuen Politik können Deutschland und Europa Vertrauen gewinnen. Denn die Flüchtlingskrise bringt die politischen Fehler der Vergangenheit schlagartig ans Licht.« Ein Appell gegen die EU-Austeritätspolitik und für Investitionen in die […]

Share

DiEM 25 – initiiert von Yanis Varoufakis

Für einen Politikwechsel in Europa Die vom ehemaligen griechischen Finanzminister Yanis Varoufakis angestoßene Initiative DiEM 25 (Democracy in Europe Movement 2015) orientiert auf einen grundlegenden Politikwechsel in Europa und eine tiefgreifende Demokratisierung. Wer sich über die Motive, die Ausrichtung der Initiatoren und Kommentare informieren will, findet hier wichtige Dokumente.

Share