header-image

Archiv für die Kategorie Griechenland

Griechenland: Wiederaufbau statt Deregulierung

Die griechische Arbeitsministerin Eftychia Achtsioglou spricht am 16. März 2017 bei der IG Metall in Frankfurt zur Situation in Griechenland. (Einladung hier) Dabei wird sie auf den aktuellen Konflikt eingehen: Denn die Gläubigerinstitutionen der EU, Bundesfinanzminister Schäuble sowie der IWF drängen auf weitere Deregulierungen des Arbeitsmarkts. Diese Forderungen stehen im krassen Gegensatz zu den Empfehlungen […]

Initiative gegen die Wasserprivatisierung in Griechenland

Wasser ist Menschenrecht! Eine Petition an Schäuble und Juncker fordert: Stoppt die Wasserprivatisierung in Griechenland! Wir fordern von der EU-Kommission, ihr Versprechen einzuhalten und Wasser nicht zu privatisieren! Wir fordern die EU-Kommission und die Deutsche Bundesregierung auf, in Griechenland nicht weiter im Interesse großer Konzerne und gegen den Willen der Menschen die Privatisierung des Wassers […]

Griechenland und die Europäische Union: Welche Wege aus der Krise?

Am 8. und 9. Mai 2015 fand auf Einladung von Klaus Dörre (FSU Jena), Martin Höpner (MPI Köln), Steffen Lehndorff (IAQ Duisburg-Essen), Wolfgang Lemb (Vorstand IG Metall, Frankfurt/M.), Hans-Jürgen Urban (Vorstand IG Metall, Frankfurt/M.) der Workshop ‚Griechenland und die EU: Welche Wege führen aus der Krise?‘ statt bei dem SozialwissenschaftlerInnen, GewerkschafterInnen und VertreterInnen von NGOs […]