header-image

Links

Berichte aus Europa über uns

  • Die tageszeitung berichtet am 1. Juni 2013 über den Alter Summit in Athen.
  • Neuer Aufruf: Europa geht anders. Verhindern wir die ‚Troika für Alle‘ – Nein zum Wettbewerbspakt
  • „Unregierbar zum Sieg – Konferenz stieß Debatte über ein menschenfreundliches Europa an“. Unter dieser Headline berichtete das Neue Deutschland am 19.11.2012 über unsere Konferenz in Essen. [mehr]
  • In mehreren europäischen Ländern gibt es mittlerweile Aufrufe mit ähnlichen Aussagen wie in „Europa neu begründen“. Deshalb wurde eine Initiative gebildet, diese Aufrufe auf einem großen gemeinsamen Treffen vorzustellen und zu diskutieren. Dieser alternative europäische Gipfel – „AlterSummit“ – soll im kommenden Jahr veranstaltet werden.
  • Die deutsch-polnische Kooperation „Internationaler Gewerkschaftsrat – Viadrina“ veröffentlicht unseren Aufruf hier.
  • Er wurde weiter in Frankreich auf der Seite von Espaces Marx veröffentlicht.
  • „Ander Europa“ ist eine Niederländisch-Flämische Initiative, die mit Auskünften, Debatten und Meinungen das neoliberale EU-Projekt bekämpft. Sie berichtet über uns hier.
  • Auf der Seite „transform. European network for alternative thinking and political dialoguer“ ist unser Aufruf (neben weiteren) dargestellt.
  • Die Frankfurter Allgemeine Zeitung berichtete am 28. April 2012 im Wirtschaftsteil unter der Überschrift „Deutsch-französische Achse vor Belastungstest“ über unsere Initiative. [lesen]
  • Die taz titelte „Gewerkschafter protestieren ein wenig gegen Fiskalpakt“. [lesen]
  • Die Blätter für deutsche und internationale Politik dokumentieren unseren Aufruf in der Ausgabe 5/2012 der Zeitschrift. [lesen]
  • In Österreich hat sich eine Initiative unserem Aufruf mit einem ähnlichen Appell angeschlossen. [mehr]
  • Der Bundesverband der Arbeiterwohlfahrt (AWO) gibt seit Anfang 2011 die Zeitschrift „Ansicht“ heraus. In der Ausgabe 2/2012 wird unter der Headline „Europa: Mehr als Binnenmarkt und Wachstum?!“ darum gebeten, unseren Aufruf zu unterstützen.
  • Unter der Headline „Euro-Rettung: Arbeitnehmer sollen zahlen“ schreibt Mario Müller in der Juli-Ausgabe der Zeitschrift AiBplus | Der Betriebsrat des Bund-Verlags: „Euro-Krise: Das Sparprogramm geht zu Lasten der Beschäftigten und der sozialen Sicherheit. Kritiker fordern mehr Demokratie und Solidarität in Europa.“ Hier der ganze Beitrag als PDF-Datei.

Andere Initiativen im europäischen Ausland

  • In Frankreich gibt es die Initiative von Etienne Balibar und anderen Intellektuellen „Rettet das griechische Volk vor seinen Rettern“, nachzulesen hier. Die deutsche Übersetzung bekommen Sie hier bei uns
  • Eine weitere Initiative aus Frankreich ist das Manifest der (wörtlich) „bestürzten Ökonomen“. Mehr dazu hier. Die deutsche Übersetzung bekommen Sie hier bei uns als PDF-Dokument (233 kB).
  • In Griechenland hat sich eine Initiative „For the defense of Society and Democracy“ gebildet. Mehr dazu…
  • In Italien wurde am 23.2.2012 von Rossana Rossanda und anderen ein Appell „Another road for Europe: the appeal“ veröffentlicht. Mehr dazu … Übersetzungen in weitere Sprachen sind angekündigt worden.
  • Das Europäische Gewerkschaftsinstitut Etui führte im Europäischen Parlament am 9. Februar 2012 eine Konferenz mit dem Titel „Beyond the crisis: Developing sustainable alternatives“ durch. An der Konferenz nahmen Europaparlamentsabgeordnete unterschiedlicher Parteien teil. Weitere Informationen…

Wichtige Adressen im Internet

Share