Angesichts der neuen Konstellation AUKUS (USA, Australien, Großbritannien) gegen China versucht die EU, in der Liga der Großmächte mitzuspielen. In Brüssel ist bereits von einer Konkurrenz zu den USA die Rede. Die Alternative dazu heißt Entspannung und Kooperation meint Peter Wahl (Gründungsmitglied von ATTAC).

Share